Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Anlegen nach der Strategie des Fürstenhauses von Liechtenstein

LGT Kundinnen und Kunden haben die exklusive Möglichkeit, nach der gleichen Strategie zu investieren wie die Fürstenfamilie von Liechtenstein.

Contentblocker Preview
Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt..
Datenschutzhinweise
Start

Mit der Fürstlichen Strategie legt die Fürstliche Familie von Liechtenstein ihr Vermögen an. Bei der LGT haben Sie die exklusive Möglichkeit, nach derselben Anlagestrategie zu investieren.

 

Seit mehr als 22 Jahren verwaltet die LGT die Fürstliche Strategie. Alternative Anlagen machen einen überdurchschnittlich hohen Anteil der Strategie aus - dieser Fokus macht sie zu einem der weltweit wenigen für Privatanleger zugänglichen Anlagekonzepte mit einer Kombination aus traditionellen und alternativen Investments.

Ziel der heute ca. 17 Milliarden US-Dollar umfassenden Fürstlichen Strategie ist, einen nachhaltigen und langfristigen Wertzuwachs mit moderater Volatilität zu erzielen. Für die strategische Vermögensaufteilung hat die LGT eine eigene Methodik entwickelt - zentral sind dabei die Szenarioplanung, die Diversifizierung über alle investierbaren, globalen Märkte hinweg und der langfristigen Anlagehorizont. Damit ähnelt die Strategie den Anlagekonzepten renommierter US-amerikanischer Stiftungsfonds wie Harvard, Yale und Princeton.

Einrichtungen und Familien, die ihr Vermögen über Generationen aufgebaut und erhalten haben, wissen, wie wichtig Diversifizierung ist - sie haben Kriege, Inflation, Wirtschaftskrisen und vielleicht sogar die Beschlagnahmung ihres Vermögens erlebt. Zu ihnen gehört auch die Fürstliche Familie. Als familiengeführtes Unternehmen ist die LGT überzeugt, dass Diversifizierung ein wesentliches Konzept für langfristig ausgerichtete Anleger ist.

Anlageprodukte der LGT dürfen wir Ihnen nur abhängig von Ihrem Domizilland anzeigen.

Domizilland wählen Bitte wählen Sie ein Domizilland zur Produktansicht.
Disclaimer: Investitionen in Anlagelösungen der LGT und Fonds bieten Ihnen Chancen, bergen aber auch Risiken: Entscheidend ist Ihr Anlageprofil. Besprechen Sie die Möglichkeiten zum Geld anlegen bei LGT mit einem Kundenberater.

Wollen Sie mehr über die Fürstliche Strategie erfahren?

Unsere lokalen Experten stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Die Geschichte der Fürstlichen Strategie

Vor rund zwanzig Jahren erzielte die Fürstliche Familie aus dem Verkauf eines Unternehmens einen Erlös von rund einer Milliarde US-Dollar. Die Familie wollte dieses Kapital bestmöglich investieren und erteilte der LGT den Auftrag, eine innovative Anlagestrategie zu entwickeln. Es war der Beginn der Fürstlichen Strategie.

Etwa ein Jahr nach der erfolgreichen Lancierung wurde die Fürstliche Strategie auch für Kunden und Mitarbeitende geöffnet. Dieses Co-Investment-Prinzip bedeutet, dass die Fürstliche Familie, die Kunden sowie die Mitarbeitenden dieselben Ziele haben und im gleichen Boot sitzen.

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, Chairman LGT

"Die Fürstliche Strategie steht für Investmentüberzeugungen, die meiner Familie wichtig sind. Dazu gehören eine langfristige Perspektive, eine gute Diversifikation und ein diszipliniertes Vorgehen."

 

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, Chairman LGT