Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Suche

16 Ergebnisse

27.08.2020 07:45:00 | LGT Company News | LGT Medienmitteilung

LGT mit ausgezeichnetem Ergebnis im ersten Halbjahr 2020 dank Kostendisziplin und höheren Erträgen

Die LGT steigerte im ersten Halbjahr 2020 den Bruttoerfolg um 6% auf CHF 900.0 Millionen und erhöhte den Konzerngewinn dank striktem Kostenmanagement um 23% auf CHF 190.7 Millionen. Die verwalteten Vermögen beliefen sich per Ende Juni auf CHF 218.7 Milliarden (-4%).

04.06.2020 07:26:19 | LGT Company News | LGT Medienmitteilung

LGT-Studie: Schweizer Anleger lernen aus Krisen, bleiben ihrem Anlagemix aber treu

Von der Finanzkrise 2008 bis zur Corona-Krise im Frühjahr 2020: Vermögende Schweizer Anleger haben in den vergangenen Jahren turbulente Zeiten erlebt. Aus den Krisenerfahrungen haben sie Lehren gezogen, im Portfolio hat sich – falls überhaupt–- nur kurzfristig etwas geändert. Das zeigt der neue, umfassende LGT Private Banking Report zum Anlageverhalten in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Persönliche Beratung bleibt trotz der Digitalisierungswelle wichtig und nachhaltige Anlagen werden noch wenig genutzt.

18.05.2020 09:35:49 | LGT Company News | LGT Medienmitteilung

LGT Anlegerstudie zur Corona-Krise: Anleger halten die Füsse still

Vermögende Anlegerinnen und Anleger haben während der Corona-Krise im Frühjahr 2020 Ruhe bewahrt und ihr Portfolio kaum verändert. Dies zeigt eine in der Schweiz durchgeführte Spezialstudie im Rahmen des LGT Private Banking Reports. Enttäuschend fanden die Anleger die Unterstützung der Banken während der Krise. Was die wirtschaftlichen Aussichten betrifft, blicken sie pessimistisch in die Zukunft.

05.05.2020 09:10:12 | LGT Company News | LGT Medienmitteilung

LGT schafft drei unabhängige, klar fokussierte Unternehmen für Private Banking, Asset Management und Impact Investing

LGT Private Banking, LGT Capital Partners und Lightstone, die drei Geschäftsbereiche der heutigen LGT Group, werden in Zukunft direkt von der Fürst von Liechtenstein Stiftung gehalten und als eigenständige, fokussierte Unternehmen am Markt auftreten. S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein tritt als Präsident der Gruppe zurück, während S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, seit 2006 CEO der Gruppe, in den drei neuen Unternehmen das Verwaltungsratspräsidium übernimmt. Olivier de Perregaux, seit 2001 CFO der Gruppe, wird CEO von LGT Private Banking. Die neuen Führungsstrukturen treten Anfang 2021 in Kraft.

16.03.2020 07:45:00 | LGT Company News | LGT Medienmitteilung

LGT auch 2019 mit starkem Ertrags- und Nettoneugeld-Wachstum

Die LGT erzielte im Geschäftsjahr 2019 ein erneut starkes Ertragswachstum von 8% und einen Konzerngewinn von CHF 308.1 Millionen. Der Zufluss an Netto-Neugeldern verdoppelte sich gegenüber 2018 auf CHF 13.9 Milliarden, was einer organischen Wachstumsrate von 7% entspricht. Die verwalteten Vermögen stiegen um 15% auf CHF 227.9 Milliarden.

Zeige 1 bis 5 von 16 Ergebnissen