Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

Suche

39 Ergebnisse

01.02.2023 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking House View - Februar 2023

Die Hauptanlageklassen sind fulminant in das neue Jahr gestartet, dennoch halten Anleger weiterhin hohe Bestände in Liquidität. Im festverzinslichen Bereich halten wir Unternehmensanleihen mit hoher Bonität und kurzer Laufzeit für besonders attraktiv. Wir orten Neubewertungspotenzial in Bankaktien und bevorzugen europäische Finanzhäuser gegenüber der US-Konkurrenz.

 

Podcast: Thomas Wille, Chief Investment Officer

05.01.2023 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking EMEA House View - Januar 2023

In einem unverändert herausfordernden Marktumfeld ist weiterhin Geduld gefragt und Investoren sollten Kurs halten. Auf der Aktienseite bleiben wir defensiv positioniert und im Fixed-Income-Bereich erwarten wir wieder positive Renditen. Im aktuellen Marktumfeld stehen Portfoliobausteine mit einer niedrigen Korrelation zu Aktien und Obligationen hoch im Kurs.

Podcast: Thomas Wille, Chief Investment Officer

30.11.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – Dezember 2022

Der Wachstums-Inflations-Mix und die restriktive Geldpolitik sind weiterhin der grösste Gegenwind für Risikoanlagen. Im Fixed-Income-Bereich sehen wir wieder Renditepotenzial bei Unternehmensanleihen und stufen diese mit «attraktiv» ein. Bei Aktien bleiben wir defensiv, favorisieren auf Sektorenebene neu Banken und erhöhen unser Rating auf «attraktiv».

26.10.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – November 2022

Bereits befinden wir uns im letzten Quartal und ein sehr schwieriges Anlagejahr neigt sich langsam, aber sicher dem Ende entgegen. Aus Portfoliosicht können wir auch festhalten, dass 2022 auf statistischer Basis ein «Ausreisser» in den letzten Dekaden darstellt.

28.09.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – Oktober 2022

Um die Inflation einzudämmen, ziehen die Notenbanken die Zinsschraube weiter an und nehmen das Risiko einer Rezession in Kauf. Aufgrund des Rezessionsrisikos stufen wir in unserer Fixed-Income-Strategie den hochverzinslichen Bereich als unattraktiv ein. In Bezug auf Aktien, wird die anstehende Berichtssaison Aufschluss darüber geben, wie stark der Gewinnrückgang in den nächsten Quartalen ausfallen wird. Auf Sektorenstufe bevorzugen wir weiterhin Pharma und Telekom gegenüber Technologie und zyklischen Konsumgütern.

Zeige 1 bis 5 von 39 Ergebnissen