Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg

3. Dezember 2018

Heute feiert der Formel-E-Pilot und LGT Markenbotschafter Daniel Abt seinen 26. Geburtstag. Die LGT gratuliert herzlich und wünscht Daniel viel Erfolg für die anstehende Saison.

LGT Young Soloists at the Festival of South Tyrol in Merano
Daniel Abt

Der Countdown läuft: In 16 Tagen startet die Formel E in ihre fünfte Saison. Audi Sport ABT Schaeffler geht mit Daniel Abt, der heute seinen 26. Geburtstag feiert, und Lucas di Grassi ins Rennen. Ihr Rennwagen, der rein elektrische Audi e-tron FE05, hat seine Weltreise bereits angetreten. In den nächsten Monaten wird ihn diese Reise über fünf Kontinente, durch elf Länder und über insgesamt mehr als 70.000 Kilometer führen.

Erster Stopp der Formel E ist Ad Diriyah vor den Toren von Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad. Am 15. Dezember um 15 Uhr Ortszeit schaltet die Startampel zum ersten Mal wieder auf Grün. Die neue Saison bringt zahlreiche Änderungen mit sich: Das Reglement hat sich grundlegend verändert und auch die Elektro-Boliden starten mit komplett neuen Features ins Rennen.

Nach dem ersten Auftritt in Saudi-Arabien führt die Formel-E-Tournee die Teams nach Marrakesch, Santiago de Chile, Mexiko-Stadt, Hongkong und in den chinesischen Urlaubsort Sanya. Erst vor der Rückkehr der Formel E nach Europa im April kommen die Rennautos zurück zu Audi Sport nach Neuburg. Bis dahin werden sie direkt von Rennstrecke zu Rennstrecke transportiert. Durch die Auswahl der effizientesten Transportmittel und Routen sowie den gemeinsamen Transport von Fahrzeugen und Materialien werden die Emissionen so gering wie möglich gehalten. Grundsätzlich verfolgt die Formel E das Ziel, ihre Emission stufenweise zu reduzieren und langfristig zu kompensieren.

In der zweiten Saisonhälfte geht es dann für Mannschaft und Technik quer durch Europa mit Rennen in Rom, Paris, Monaco, Berlin und Bern. Krönender Abschluss der mehr als 70.000 Kilometer langen Welttournee ist Mitte Juli 2019 das Saisonfinale in New York.