Skip navigation Scroll to top

VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Navigator: Anhaltend attraktiver Ausblick für Europa

15. November 2017

Das Wirtschaftswachstum im Euroraum hat sich im Q3 gegenüber dem Vorquartal minimal von +0.7% auf +0.6% abgeschwächt. Für Schwung sorgte vor allem Deutschlands Wirtschaft mit starken Exporten (Q3 +0.8%), die damit die Wachstumslokomotive in der Eurozone bleibt. Das BIP erhöhte sich im Quartalsvergleich um +0.8% (Konsens +0.6%). Auch der Konjunkturausblick für Deutschland blieb im November gemäss den Umfrageergebnissen des ZEW unter Finanzexperten positiv.

Download LGT Navigator

Weitere aktuelle Marktbeobachtungen finden Sie täglich in der PDF-Version des LGT Navigator: Download LGT Marktinformationen