Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Navigator: Handelskonflikt belastet Konjunkturerwartungen

15. Mai 2019

Der anhaltende und eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt nicht nur für eine angespannte Börsenstimmung, sondern auch für eine getrübte Einschätzung der Konjunkturerwartung. So senkten die vom Mannheimer Wirtschaftsforschungsinstitut ZEW monatlich befragten Analysten und Anleger ihre Erwartungen für das kommende halbe Jahr im Mai und der Index fiel um 5.2 auf minus 2.1 Punkte .

 [SS1]Bitte prüfen

Europas Börsen wurden durch die Sorge gedrückt, dass die US-Regierung in einem weiteren Eskalationsschritt im Handelskonflikt europäische Autoimporte mit Strafzöllen belegen könnte
US-Präsident Donald Trump hat den Druck auf China drastisch erhöht und droht, unmittelbar vor einer neuen Verhandlungsrunde die bereits geltenden Sonderzölle auf Wareneinfuhren aus China im Wert von USD 200 Mrd. bereits am nächsten Freitag von bisher zehn auf 25 Prozent zu erhöhen.

Download LGT Navigator

Weitere aktuelle Marktbeobachtungen finden Sie täglich in der PDF-Version des LGT Navigator: Download LGT Marktinformationen