Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Monetäre Wendezeit oder Wende auf Zeit?

24. April 2014

In dieser Ausgabe des Magazins Investorama geht es um die bevorstehende monetäre Wende und deren Auswirkungen auf die Zinsniveaus. Im Fokusteil dreht sich alles um Wandelanleihen. Denn obwohl es sie seit über 150 Jahren gibt, sind sie bei Anlegern eher unbekannt.

Wirtschaftslage, Ausblick und taktische Positionierung im LGT Investorama
Wirtschaftslage, Ausblick und taktische Positionierung im LGT Investorama

Selten zuvor herrschte in der Finanzgemeinde in Bezug auf eine bevorstehende Trendwende so einhellige Übereinstimmung wie heute: 2014 ist die monetäre Wende angesagt! Aus geldpolitischer Perspektive verdient sie allerdings bestenfalls das Prädikat halbherzig; aus anlagepolitischer Warte ist sie als unspektakulär einzustufen. Denn wie im täglichen Leben glaubt man nämlich allenthalben viel mehr Wendepunkte zu sehen, als tatsächlich vorhanden sind. Nicht nur Zentralbanken sollten zur altbewährten Politik der ruhigen Hand zurückfinden, statt sich von kurzfristigen Entwicklungen zu unnötig vielen Richtungskorrekturen verleiten zu lassen. Auch für Anleger zahlt sich das disziplinierte Befolgen einer langfristigen Strategie mehr aus, als jeder Veränderung hektisch hinterherzulaufen.

 

Mit Anleihen von steigenden Aktienmärkten profitieren?

Wandelanleihen bieten eine Kombination aus laufenden Erträgen und Kapitalzuwachs mit beschränktem Verlustrisiko. Und obgleich dieses Finanzinstrument bereits seit mehr als 150 Jahren existiert, wissen Anleger wenig darüber.

Unsere Geldgeschichte befasst sich mit symbiotischen Gemeinschaften, ihren Vorbildern in der Natur und ihrer Umsetzung in der Wirtschaft. Im Beitrag «Die Zahl» verraten wir, was die Zahl 1961 mit industrieller Symbiose gemeinsam hat.

Download LGT Investorama

Das Investorama der LGT dürfen wir Ihnen nur abhängig von Ihrem Domizilland anzeigen. Zum Download des Dokuments gehen Sie bitte auf der Seite "Marktinformationen" zuerst "Zur Domizilauswahl": LGT Marktinformationen