Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Bank Österreich zur besten Bank für ESG- und Impact Investing sowie Family Office Services gewählt

10. Februar 2021

Erneut schneidet die LGT Bank Österreich in der internationalen Umfrage von Euromoney hervorragend ab. Sie sichert sich je den ersten Rang in den Kategorien ESG- und Impact Investing sowie Family Office Services.

Euromoney Bank Österreich

Die LGT Bank Österreich erhielt im «Global Private Banking and Wealth Management Survey» des Branchenmagazins Euromoney International von ihren Mitbewerbern auch 2021 Bestnoten. Mit zwei ersten Rängen in den Kategorien ESG- und Impact Investing sowie Family Office Services wird sie zur besten Privatbank Österreichs in beiden Bereichen gekürt. Bereits in den Vorjahren hatte die LGT Bank Österreich den zweiten Platz in den Bereichen Ultra-High-Net-Worth- und High-Net-Worth-Kunden erreicht.

Nummer Eins bei ESG- und Impact Investing

«Ich freue mich außerordentlich über das starke Resultat in beiden Kategorien und möchte mich bei unseren Mitbewerbern für die gute Bewertung bedanken. Gerade die Auszeichnung im Bereich ESG- und Impact Investing, einem Thema, das für die LGT von besonderer Bedeutung ist, ehrt uns sehr. Dass unser Engagement, wenn es um Nachhaltigkeit geht, nun Früchte trägt und von den Mitbewerbern so gut bewertet wird, spornt uns an, diesen Weg weiter zu gehen», sagt Meinhard Platzer, Co-CEO LGT Bank Österreich. Die LGT setzt in ihren Anlageprogrammen bereits seit fast 20 Jahren auf verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Anlegen. Für Privatkunden ist die Portfolioanalyse nach ESG-Kriterien bei der LGT mittlerweile Standard. Zudem bietet die LGT ihnen verschiedene nachhaltige Anlageprodukte, auch im Bereich Impact Investing.

Bestes Finanzinstitut für Family Office Services

Ebenfalls wurde die LGT als bester Anbieter von Family Office Services bewertet. Die LGT ist seit über 90 Jahren im Besitz des Fürstenhauses Liechtenstein und wird von deren Familienmitgliedern geführt. Zudem hat sie langjährige und umfassende Expertise in der Verwaltung großer Vermögen. «Die Anliegen von Family Offices sind uns als familiengeführtes Unternehmen bekannt und besonders wichtig. Dass wir uns mit unseren Wealth-Planning-Services in dem Bereich hervorheben konnten, freut uns deshalb besonders», sagt Platzer.  

Das Branchenmagazin Euromoney führte den «Private Banking and Wealth Management Survey» bereits zum 18. Mal durch und suchte 2020 die weltweit besten Finanzdienstleister in 17 verschiedenen Kunden- und Produktekategorien global und nach Land. Dafür liess Euromoney Branchenvertreter die in ihrem Land aus ihrer Sicht stärksten Mitbewerber rangieren. Bewertet wurden 888 Institute in 99 Ländern.