Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Beacon: Anlageperspektiven 2021: Reflation hält global Einzug

1. Februar 2021

Die Demokraten gewannen Anfang Jahr die Senatsmehrheit, womit die neue US-Regierung das Mandat erhielt, die fiskalisch und monetär bereits stark expansive Konjunkturpolitik noch weiter anzuheizen. Big Government ist schon seit geraumer Zeit auf dem Vormarsch und wird es daher auch bleiben. Das spricht für Reflation und eine wiederbelebte Hausse.

Ausserordentliche Umstände verlangen nach unkonventionellen Massnahmen. Die Welt ist derzeit mit Herausforderungen schon fast epischen Ausmasses konfrontiert: Wir leiden nicht nur an den Nachwehen der letzten Schuldenblase, sondern wir befinden uns mitten in einer globalen Gesundheitskrise, derweil sich gleichzeitig ein Klimawandel mit potenziell katastrophalen Folgen vollzieht.

Die Regierungen weltweit haben mit grosser Entschlossenheit auf die Krise reagiert, indem sie Ausgaben, die Kreditvergabe, aber auch die Regulierung in beispiellosem Ausmass gesteigert haben. Auch die Finanzmärkte sind ins Visier der Politik geraten, deren Interventionen zu Verzerrungen bei den Anlagepreisen und deren Korrelationsmustern geführt haben.

Lesen Sie weiter im LGT Beacon

Diese Publikation können Sie auch wöchentlich abonnieren: Publikationen abonnieren

Anmerkung: Die nächste Ausgabe des LGT Beacon erscheint voraussichtlich im Februar 2021.