Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Beacon: Reduzierte Unsicherheit nach US-Wahlen und Impfstofferfolgen

19. November 2020

Nach der US-Wahl und der News über einen aussichtsreichen COVID-19-Impfstoff erklomm der S&P 500 ein Allzeithoch, wobei Anleger vermehrt Aktien kauften, die in der ersten Erholungsphase gemieden wurden. Damit hat sich auch die Partizipation an der Hausse weiter verbessert. Kurzfristig wirkt diese Euphorie etwas übertrieben, mittelfristig rechnen wir allerdings weiter mit Kursgewinnen.

Weniger als eine Woche nach den US-Wahlen vom 3. November schellte der S&P 500 auf einen neuen Rekordstand. Rund um den Globus stiegen die Kurse. Der Nikkei 225 notiert auf dem höchsten Niveau seit 1991. Zugleich scheinen die Sektoren, die sich während der ersten Erholung vom Corona-Schock am schnellsten erholt hatten, wie schon seit August in einem Seitwärtstrend zu stecken.

Lesen Sie weiter im LGT Beacon

Diese Publikation können Sie auch wöchentlich abonnieren: Publikationen abonnieren

Anmerkung: Die nächste Ausgabe des LGT Beacon erscheint voraussichtlich im Dezember 2020.