Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Middle East zur besten Privatbank in ihrer Region gekürt

16. November 2020

An den renommierten WealthBriefing MENA Awards 2020 wurde die LGT Middle East als "Best Overall MENA Private Bank" ausgezeichnet.

WealthBriefing MENA Awards, LGT Middle East
Vertreter der LGT Middle East konnten an den WealthBriefing MENA Awards die Auszeichnung entgegennehmen.

Bei der Award-Verleihung des renommierten Magazins WealthBriefing Anfang November durfte die LGT Middle East die Auszeichnung als «Best Overall MENA Private Bank» entgegennehmen. Sie wurde damit als beste Privatbank in der Region Middle East und Northern Africa und über alle bewerteten Kategorien hinweg ausgezeichnet. Die Entscheidung wurde von einer 16-köpfigen Jury von Private Bankern und unabhängigen Beratern getroffen. Die LGT Middle East konnte mit ihrer starken Verankerung im regionalen Finanzmarkt, dem grossen Wachstum über die letzten Jahre und ihrem ausgezeichneten Kundenservice überzeugen. Auch die umfangreichen Angebote in den Bereichen alternative Anlagen und nachhaltiges Investieren trugen zum Erhalt der erstklassigen Auszeichnung bei. Nicht zuletzt hob die LGT sich durch ihre langfristige und sichere Eigentümerstruktur von ihren Mitbewerbern ab.

Peter Schaer, Senior Executive Officer LGT Middle East, freut sich über die Auszeichnung: «Wir haben vor acht Jahren mit einer kleinen Niederlassung hier in Dubai gestartet und haben seither unser Geschäft kontinuierlich ausgebaut. Der Award motiviert uns, so weiterzumachen und auch in Zukunft ein exzellenter Partner für unsere Kunden zu sein. Ich möchte allen Mitarbeitenden in Dubai wie auch unseren Partnern in der LGT Gruppe danken. Denn sie haben diese hervorragende Auszeichnung erst möglich gemacht.»

Bereits zum siebten Mal ehrt WealthBriefing Privatbanken in Middle East und Northern Africa, die sich durch Innovation, Spitzenleistungen und ihre besonders starke Kundenorientierung im laufenden Jahr von ihren Mitbewerbern abheben. Hier finden Sie die Pressemitteilung des Magazins WealthBriefing.