Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

Taktische Asset-Allokation für das Q3/2021

16. Juni 2021

Die Konjunkturerholung verläuft in den meisten Ländern weiterhin überdurchschnittlich dynamisch. Diese positive Einschätzung scheint vorerst allerdings auch zunehmend eingepreist, während sich die Inflation als potentielle Spielverderberin gemeldet hat. Um dieser Situation Rechnung zu tragen, haben wir unser Risikoengagement nun etwas reduziert.

In der vergangenen Woche haben wir die vierteljährliche Überprüfung unserer Anlagestrategie abgeschlossen. In diesem Bericht präsentieren wir unsere Einschätzungen und die daraus resultierenden Änderungen in unserer taktischen Positionierung.

Die globale wirtschaftliche Erholung ist in vollem Gange. Die Impfkampagnen gegen COVID-19 gewinnen an Zugkraft und die Regierungen lockern allmählich die Lockdowns – wenn auch nicht ohne Rückschläge, wie die jüngsten Entwicklungen in Asien und Grossbritannien zeigen. 

Regionale Unterschiede gibt es aber auch bei der wirtschaftlichen Entwicklung. So zeigen dank den schnellen und grosszügigen geld- und fiskalpolitischen Reaktionen auf den Ausbruch von COVID-19 im vergangenem Jahr insbesondere die westlichen Volkswirtschaften eine bemerkenswerte Dynamik. Tatsächlich dürften die meisten Volkswirtschaften in diesem und im nächsten Jahr deutlich über ihrem Potential wachsen – allen klar vorausgehend die USA.

Zum Weiterlesen, klicken Sie hier: LGT Beacon

Diese Publikation können Sie auch abonnieren: Publikationen abonnieren

Anmerkung: Die nächste Ausgabe des LGT Beacon erscheint voraussichtlich im Juli 2021.