Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Private Equity: in nicht börsennotierte Unternehmen investieren

Mit Private Equity beteiligen sich Anleger an nicht börsennotierten Unternehmen. Das Ziel ist es, wichtige Entwicklungsphasen eines Unternehmens (Start-up, Wachstum etc.) zu begleiten, um die Beteiligungen später gewinnbringend zu verkaufen.

Durch Investitionen in Private Equity können Anleger das Risiko-Ertrags-Verhältnis eines Anlageportfolios verbessern. Investitionen in Private Equity bieten dem Investor die Chance, höhere Erträge zu erzielen und gleichzeitig sein Portfolio breiter zu diversifizieren.

Disclaimer
Investitionen in Anlagelösungen der LGT und Fonds bieten Ihnen Chancen, bergen aber auch Risiken: Entscheidend ist Ihr Anlageprofil. Besprechen Sie die Möglichkeiten zum Geld anlegen bei LGT mit einem Kundenberater.

Hier finden Sie alle LGT Anlageprodukte, die in Ihrem Domizilland zum Vertrieb zugelassen sind.

Domizilland wählen Bitte wählen Sie ein Domizilland zur Produktansicht.