Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Aktuelles: alle News

Suche

31 Ergebnisse

01.06.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – Juni 2022

Die Verschärfung der Finanzierungsbedingungen dürfte für eine Abkühlung des globalen Wirtschaftswachstums sorgen. Die grosse Frage bleibt daher, ob es den Notenbanken gelingt, den heiklen Balanceakt zu bewältigen, ohne eine Rezession auszulösen. Wir nehmen Anpassungen in der Sektorallokation vor und realisieren Gewinne in nicht-zyklischen Konsumgütern und Versorgern. Da das Marktumfeld wieder mehr Potenzial für Unternehmensanleihen mit Anlagequalität eröffnet, bewerten wir das Segment neu mit «neutral».

27.04.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – Mai 2022

Mittelfristig gehen wir nun von einem erhöhten Rezessionsrisiko und einer hartnäckigeren Inflation aus. Im Aktienbereich halten wir an einer defensiven Aktienpositionierung fest und fokussieren auf Qualitätsaktien mit entsprechender Dividendenrendite. Im Segment der festverzinslichen Wertpapiere bevorzugen wir Hybridanleihen und ziehen inflationsgebundene Anleihen Staatsanleihen vor.

30.03.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – April 2022

Der steile Preisanstieg an den Energiemärkten facht die Inflation an und schmälert die Kaufkraft der Konsumenten. Die grossen Notenbanken reagieren mit einer Straffung der Geldpolitik auf die hohe Teuerung. Damit droht aber auch eine Abkühlung der Konjunktur. Im Aktiensegment bevorzugen wir kurzfristig die USA gegenüber Europa und Schwellenländern. Zudem realisieren wir Gewinne im Minensektor. Die Währungen von rohstoffproduzierenden Ländern hinken der Rally am Rohstoffmarkt derweil hinterher und haben Aufholpotenzial.

02.03.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – März 2022

Die geopolitischen Risiken sorgen für grosse Unsicherheit an den globalen Finanzmärkten. Anleger erwarten dennoch einen raschen Zinserhöhungszyklus in den USA. Auf der Aktienseite favorisieren wir weiterhin den Minensektor und stufen Japan auf «neutral» zurück. Zudem erhöhen wir unsere Gold-Allokation auf «Übergewichten».

26.01.2022 07:00:00 | LGT Private Banking Europe House View

LGT Private Banking Europe House View – Februar 2022

Die schärfere Gangart der US-Notenbank und die Zuspitzung des Ukraine-Konflikts sorgen für Anspannung an den Finanzmärkten. In Erwartung steigender Leitzinsen dürfte sich der Druck auf Technologieaktien fortsetzen und wir reduzieren den Sektor auf «Untergewichten». Auf der Anleihenseite dürften die langfristigen Zinsen weiterhin steigen, doch langsamer, als wir es seit Jahresbeginn beobachtet haben. 

Zeige 1 bis 5 von 31 Ergebnissen