Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Aktuelles: alle News

Suche

80 Ergebnisse

22.10.2020 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Potenzial für einen perfekten Sturm

Anleger dürften sich auf eine Periode hoher Unsicherheit einstellen müssen. Zu schaffen machen nicht nur die Corona-Pandemie mit stark ansteigenden Infektionszahlen in Europa und der Gefahr erneuter «Lockdowns» und massiver wirtschaftlicher Schäden, sondern immer stärker auch die näher rückenden US-Wahlen mit einem unberechenbaren Ausgang. Hinzu kommt, das nach wie vor in der Schwebe hängende US-Corona-Hilfspaket sowie der ungewisse Ausgang der Austrittsverhandlungen Grossbritanniens mit der EU. All diese Unsicherheitsfaktoren scheinen sich nun auf etwa den gleichen Zeitpunkt zu konzentrieren – ein perfekter Sturm?

21.10.2020 09:44:00 | LGT Beacon

LGT Beacon: Kurs halten, trotz möglicher Turbulenzen

Die letzten Wochen waren von zeitweiligen Börsenturbulenzen gezeichnet. Europa wurde erneut von der Pandemie getroffen, das Konjunkturpaket in den USA liess (und lässt) auf sich warten, deren Präsident erkrankte kurz an COVID-19 und sein demokratischer Herausforderer geniesst ein Umfragehoch. Abseits dieser Dramen hat sich die Beteiligung an der Markterholung jedoch ausgeweitet.

21.10.2020 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: US-Corona-Konjunkturpaket ist einer der Chips im Wahlpoker

Aussagen von Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, zufolge soll nun bis Ende dieser Woche weiterverhandelt werden, um doch noch einen Durchbruch für ein neues US-Konjunkturpaket zu erzielen. Pelosi und Finanzminister Steven Mnuchin hätten sich über weitere Punkte verständigt. Inzwischen steigt die Spannung im US-Wahlkampf und damit auch die Angst vor einer Pattsituation. Zudem soll der US-Senat nun voraussichtlich am nächsten Montag über die Berufung von Trumps Kandidatin für das Oberste Gericht abstimmen.

20.10.2020 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Die Hoffnung auf eine baldige Einigung in Washington schwindet

Neue Hoffnung, dass in Washington doch noch vor dem Wahltermin am 3. November ein Corona-Konjunkturpaket verabschiedet wird, sorgte an den Aktienmärkten zum Wochenbeginn noch für Unterstützung. Die Zeit für eine Einigung vor den Wahlen wird aber zusehends knapp und damit steigt auch das Risiko einer Enttäuschung an den Kapitalmärkten. Zudem bleiben Unsicherheitsfaktoren eine Belastung für die die Anlegerstimmung: zum Beispiel die unberechenbar scheinende US-Präsidentschaftswahl und die ungewisse weitere Entwicklung der Corona-Pandemie.

19.10.2020 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Anleger bleiben angesichts der Risikofaktoren auf der Hut

Angesichts der zweiten Corona-Welle in Europa und der zweifach angespannten Situation in den USA – einerseits wegen der weiterhin grassierenden Pandemie und andererseits wegen der unsicheren Ausgangslage der Präsidentschaftswahlen – dürften sich Investoren zu Wochenbeginn eher vorsichtig zeigen. In dieser Woche steht am Donnerstag die zweite und letzte Präsidentschaftsdebatte zwischen Präsident Trump und seinem Herausforderer Biden im Fokus. Zudem soll gleichentags der Justizausschuss des US-Senats über die Nominierung der Richterin Amy Coney Barrett für den Obersten Gerichtshof abstimmen, damit sie noch vor den Wahlen bestätigt werden kann. Zumindest die jüngsten US-Wirtschaftsdaten waren solide, und es scheint noch Hoffnung auf eine Einigung in Washington über das Corona-Hilfspaket zu bestehen.

Zeige 1 bis 5 von 80 Ergebnissen