Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

Ein Beitrag zur Zukunft

April 9, 2018

Warum elektrischer Motorsport und Private Banking zusammenpassen, erzählt Roland Schubert, CEO der LGT Bank AG.

LGT glaubt an das Potenzial der Elektromobilität und die Formel E.

Herr Schubert, die Formel E geht innovative Wege im Motorsport. Was halten Sie davon?

Roland Schubert: Ich finde das Konzept der Formel E einzigartig. Sie bringt den Rennsport zu den Menschen, in die Städte, und bietet dem Thema Elektromobilität eine grossartige Promotions- und Entwicklungsplattform.

Gehen Sie selbst zu Formel-E-Rennen?

Roland Schubert: Ja, ich werde im April in Rom sein und bin sehr gespannt. Die Kulisse und das Ambiente rund um die Rennstrecke sind bestimmt phänomenal. Man ist als Zuschauer bei der Formel E richtig nahe am Geschehen und kann die Geschwindigkeit der Rennautos hautnah spüren. 

Die LGT ist seit einigen Jahren Sponsor eines Teams. Wie kam es dazu?

Roland Schubert: Rennsport erfordert Konzentration, Entschlossenheit und Engagement – das sind Werte, die in unserer Unternehmenskultur eine wichtige Rolle spielen. Ausserdem arbeitet das dynamische Team Audi Sport ABT Schaeffler mit dem gleichen „winning spirit“, den auch wir von der LGT teilen. 

Und warum gerade ein Formel-E-Team?

Roland Schubert: Die Unterstützung einer klassischen Motorsportserie wäre für uns als nachhaltig ausgerichtetes Unternehmen nicht in Frage gekommen. Wir möchten mit unserem Engagement wir auch die Weiterentwicklung innovativer, nachhaltiger Technologien unterstützen.

Liegt die Zukunft in der E-Mobilität?

Roland Schubert: Natürlich sind wir erst am Anfang, es sind noch viele Fragen offen und es gibt auch Vorbehalte. Aber wir glauben an das Potenzial der Elektromobilität und möchten als Partner des Teams Audi Sport ABT Schaeffler dazu beitragen, die Entwicklung voranzutreiben. 

Wieso ist Ihnen das Thema Nachhaltigkeit wichtig?

Roland Schubert: Angesichts wachsender sozialer und ökologischer Herausforderungen muss auch die Wirtschaft ihren Beitrag für eine zukunftsfähige Welt leisten. Selbstverständlich möchten wir als Unternehmen wachsen und wir wollen für unsere Kunden eine gute Performance erwirtschaften. Aber gleichzeitig wollen wir auch für Gesellschaft und Umwelt eine positive Wirkung erzielen. 

Wie machen Sie das?

Roland Schubert: Als Investor und Anlageberater bewerten wir Unternehmen, in die wir investieren oder mit denen wir zusammenarbeiten, nicht nur nach den typischen Finanzzahlen, sondern auch nach ihren übergeordneten Zielen, ihren Führungsprinzipien und ihrem Verhalten gegenüber Mitarbeitern, Umwelt und Gesellschaft. Auch unsere Privatkunden unterstützen wir dabei, ihr Portfolio nachhaltiger auszurichten. Insofern passen Private Banking und Elektro-Motorsport hervorragend zusammen.
 

Die LGT engagiert sich in der internationalen Motorsportserie für Elektroautos, der FIA Formel E. Sie sponsert das Team Audi Sport ABT Schaeffler mit den Fahrern Daniel Abt und Lucas di Grassi, der in der vergangenen Saison die Formel E gewonnen hat. Aktuell liegt das Audi-Werksteam in der Teamwertung auf Platz 6.

Weiter: Aktuelles aus der Formel E