Top News | 20.10.2014

Finanzmärkte erholen sich von jüngsten Einbrüchen

Die Aktienmärkte erholten sich Ende letzter Woche von den vorangegangenen starken Rückschlägen. In Tokio legte der Nikkei 225 um knapp 4% zu, getrieben von einer möglichen Aufstockung des Anteils an lokalen Aktien des staatlichen Pensionsfund von 12% auf 25%. Gestützt wurde die Erholung auch durch die jüngsten Konjunkturdaten aus den USA und Hoffnungen auf weitere Stimmulierungsmassnahmen der EZB.

Lesen Sie das neue LGT Investorama

Aktuelles zu den Finanzmärkten

„Passend zum Wetter mit Hitzegewittern und Kaltfronten gab es jüngst auch an den Finanzmärkten grössere Temperaturschwankungen“, beschreibt LGT Chefökonom Dr. Alex Durrer die aktuelle Wirtschaftslage und erklärt im neuen LGT Investorenmagazin die Konsequenzen.