Skip navigation Scroll to top

VALUES WORTH SHARING
Scroll to top
  • Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise
  • Datenschutzerklärung
  • Besondere rechtliche Hinweise

Letzte Aktualisierung: 10. September 2014
  

1. Verbindlichkeit der Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf die Webseite der LGT (nachfolgend "LGT Webseite" genannt) anerkennen Sie die rechtlich bindende Wirkung der nachfolgenden Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise (nachfolgend "Nutzungsbedingungen" genannt). Falls Sie damit nicht einverstanden sind oder Zugriffsrestriktionen unterliegen, ist der Zugriff auf die LGT Webseite zu unterlassen.

Die LGT behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern bzw. anzupassen. Sie sollten diese Nutzungsbedingungen daher regelmässig bzw. bei jedem Zugriff auf die LGT Webseite überprüfen, ob sich diese geändert haben und Sie gegebenenfalls auch mit der Neufassung einverstanden sind. Das jeweilige Aktualisierungsdatum finden Sie am Anfang dieser Nutzungsbedingungen.

2. Zugriffsrestriktionen

Beim Zugriff auf die LGT Webseite haben Sie geltende Rechtsvorschriften einzuhalten und allfällige lokale Restriktionen zu beachten. Die Informationen, Daten, Texte, Grafiken, Bilder, Videoclips und sonstigen Publikationen (nachfolgend "Informationen" genannt) auf der LGT Webseite sind insbesondere nicht für Personen aus Staaten bestimmt, in denen der Zugriff auf und die Verbreitung solcher Informationen oder Webseiten eine vorherige Registrierung, Zulassung oder Bewilligung der LGT voraussetzen würde. Des Weiteren ist der Zugriff auf die LGT Webseite und der Abruf von Informationen auf der LGT Webseite nicht gestattet durch Personen, die aufgrund ihres Wohnsitzes, ihrer Nationalität oder aus anderen Gründen einer Rechtsordnung unterstehen, nach der der Zugang zu solchen Informationen oder Webseiten rechtswidrig ist.

Personen, auf die solche Einschränkungen zutreffen, dürfen nicht auf die LGT Webseiten zugreifen. Bitte informieren Sie sich vorgängig über die entsprechenden an Ihrem Wohnsitz geltenden bzw. auf Sie anwendbaren Gesetze und Restriktionen.

3. Keine Empfehlung, kein Angebot

Sämtliche auf der LGT Webseite bereitgestellten Informationen dienen ausschliesslich zu Informationszwecken.  Die Informationen stellen insbesondere keine Empfehlung, kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten (nachfolgend "Anlagen" genannt), zur Ausführung von Transaktionen oder zum Abschluss von Geschäften (nachfolgend "Transaktionen" genannt) noch eine Werbung für Produkte oder Dienstleistungen dar. Die Informationen sind weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen noch eignen sie sich als ausreichende Entscheidungsgrundlagen für zu tätigende Anlagen, Investitionen oder sonstige Transaktionen. Sie ersetzen daher nicht die Beratung durch eine qualifizierte Fachperson.

Die LGT akzeptiert, falls nicht ausdrücklich anders angegeben oder vereinbart, keine Aufträge, die über das Mitteilungsfenster oder per E-Mail erteilt werden.

4. Keine Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen

Markt- und Anlageberichte als auch andere Publikationen auf der LGT Webseite beruhen auf Informationsquellen, die die LGT als zuverlässig erachtet. Trotzdem kann die LGT nicht für die Inhalte der Informationen garantieren, noch können die Informationen als komplette Abhandlungen oder Zusammenfassungen der darin erwähnten Anlagen, Transaktionen, Märkte oder Entwicklungen betrachtet werden. Die Inhalte können sich jederzeit verändern oder auf fehlerhaften Angaben Dritter beruhen. Eine Garantie oder Haftung der LGT für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen ist daher ausgeschlossen.

5. Anlageperformance

Der Wert von Anlagen kann jederzeit steigen oder fallen. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist deshalb keine Garantie für eine positive Wertentwicklungen in der Zukunft. Anlagen in Fremdwährungen unterliegen zudem Devisenschwankungen. Es besteht die Möglichkeit, dass Anleger den von ihnen investierten Betrag nicht mehr oder nicht mehr vollständig zurückerhalten. Potentielle Anleger sollten sich im Weiteren über Steuerfolgen informieren, die beim Erwerb, Besitz und Verkauf von Anlagen an ihrem Wohnsitz entstehen können, und sich, falls notwendig, an ihrem Wohnsitz beraten lassen.

6. Verknüpfte Webseiten (Links)

Die LGT hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Webseiten anderer Betreiber (nachfolgend "Drittwebseiten" genannt), die allenfalls mit der LGT Webseite verknüpft sind oder Links auf die LGT Webseite enthalten. Deshalb kann die LGT für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Rechtmässigkeit der Inhalte von Drittwebseiten sowie für allfällige darauf enthaltene Informationen, Angebote oder Dienstleistungen keine Verantwortung übernehmen. Die Verantwortung und Haftung für verlinkte Drittwebseiten liegt bei den jeweiligen Betreibern.

Für Links, die von einer Drittwebseite auf eine LGT Webseite führen, ist vorgängig die schriftliche Einwilligung der LGT einzuholen.

7. Dienste von Drittanbietern

Social Media sind Dienste mit Webseiten, die von Drittanbietern betrieben werden und daher weder zur LGT gehören noch von der LGT verwaltet werden. Die Social-Media-Auftritte der LGT sind ein Service, der ohne jede Gewähr für die ständige Zugänglichkeit und das ordnungsgemässe Funktionieren der Dienste oder die Eignung für bestimmte Zwecke erfolgt. Die Kommentare oder Aktivitäten der Nutzer, die sich aus der Weiterleitung von LGT Beiträgen durch Nutzer auf Dienste von Drittanbietern oder anderweitig ergeben, können von der LGT weder kontrolliert, bestätigt, beeinflusst noch überwacht werden. Die Kommunikation zu Geschäftsbeziehungen mit Kunden über Social Media ist ausgeschlossen. Zudem übernimmt die LGT keine Verantwortung und Haftung für die Einhaltung des Datenschutzes durch die Drittanbieter von Diensten oder die Betreiber von über die Dienste verknüpften Drittwebseiten.

8. Änderungen oder Ergänzungen der Informationen

Die LGT behält sich vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit ohne Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen oder Informationen ganz oder teilweise zu entfernen. Die LGT ist jedoch nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen zu löschen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen.

9. Eigentumsrechte

Sämtliche Rechte, Titel und Ansprüche an der LGT Webseite und den darauf enthaltenen Informationen und Programmen (Urheberrechte, Copyrights, Marken, Logos, Patente, andere Rechte an geistigem Eigentum und sonstige Rechte) stehen im Eigentum der LGT oder des jeweiligen Rechtsinhabers. Das Abspeichern oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche der LGT Webseite ist nur für private und interne Zwecke gestattet, und sofern weder die Copyrightvermerke noch die anderen gesetzlich geschützten Bezeichnungen entfernt werden. Auch nach dem Abspeichern, Ausdrucken oder anderweitigen Verwenden von Informationen oder Programmen bleiben sämtliche Rechte bei der LGT oder dem jeweiligen Rechtsinhaber. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, das Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der LGT Webseite für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der vorgängigen schriftlichen Einwilligung der LGT.

Die Inhalte und Rechte Dritter sind als solche gekennzeichnet. Deren Urheber-, Paten-, Marken-, Eigentums- oder anderen Schutzrechte sind ebenfalls zu wahren. Um Inhalte von Dritten nutzen zu können werden in der Regel deren Einwilligung oder entsprechende Nutzungsberechtigungen benötigt.

10. Wesentliche Interessen

LGT und/oder deren Verwaltungsräte, Führungskräfte und Mitarbeitende haben bzw. hatten möglicherweise Anteile oder Positionen oder handelten oder fungierten als Market Maker mit auf der LGT Webseite erwähnten Titeln. Darüber hinaus stehen bzw. standen solche juristischen oder natürlichen Personen möglicherweise in Beziehung mit auf der LGT Webseite erwähnten Unternehmen, stellen bzw. stellten diesen Unternehmen Corporate Finance oder andere Dienstleistungen zur Verfügung oder haben bzw. hatten als Direktionsmitglieder einen Sitz in deren Geschäftsleitung.

11. Keine Haftung (Haftungsausschluss)

Jede Haftung der LGT für direkte oder indirekte Verluste (einschliesslich entgangener Gewinn), Schäden, Haftungsansprüche, Forderungen, Kosten oder Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch oder dem Zugriff auf die LGT Webseite oder aufgrund von Links zu Drittwebseiten ergeben oder durch den Abruf von Informationen auf der LGT Webseite entstehen können, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Dies gilt auch für die Haftung aufgrund von Fahrlässigkeit und selbst dann, wenn die LGT über die Möglichkeit solcher Folgen informiert war.

Zudem lehnt die LGT jede Haftung für Manipulationen am IT-System des Nutzers, welcher Art auch immer, ab. Es wird ausdrücklich auf die Gefahren von Viren oder anderen schädlichen Programmen und auf die Möglichkeit von Hackingangriffen hingewiesen. Die Nutzung von aktuellen Browser-Versionen und Anti-Virensoftware wird deshalb dringend empfohlen.

12. Datenschutz und Sicherheit bei der Datenübertragungen

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, die Sie über den Umgang der LGT mit personenbezogenen Daten und die Datensicherheit im Internet informiert.

13. Salvatorische Klausel

Die Ungültigkeit, Widerrechtlichkeit oder Unwirksamkeit einzelner oder mehrerer Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen hindert nicht die Verbindlichkeit des Gesamtwerks.

14. Widersprüchliche Regelungen

Bestimmte Webseiten oder Bereiche der LGT-Webseite können zusätzliche Hinweise, Erklärungen, Bedingungen oder Bestimmungen (nachfolgend "Bestimmungen" genannt) enthalten. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den Bestimmungen gehen die Bestimmungen für die jeweiligen Webseiten oder Bereiche vor.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Zugang des Nutzers zur LGT Webseite und die Nutzung der LGT Webseite als auch diese Nutzungsbedingungen unterstehen dem liechtensteinischen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Vaduz.

 

Rechtliche Hinweise - © LGT - Alle Rechte vorbehalten 

Letzte Aktualisierung: 13.3.2018
  

1. Hinweise zur Datenschutzerklärung

Die LGT freut sich über Ihren Besuch und ihr Interesse an dieser Webseite (nachfolgend "LGT Webseite" genannt). Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend "Erklärung" genannt) beschreibt die Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit dem Internetauftritt der LGT und der unmittelbar damit zusammenhängenden Datenbearbeitung. Dabei finden die in Liechtenstein geltenden gesetzlichen Bestimmungen Anwendung.

Die LGT behält sich vor, diese Erklärung von Zeit zu Zeit zu ändern bzw. anzupassen. Sie sollten diese Erklärung daher regelmässig bzw. bei jedem Zugriff auf die LGT Webseite überprüfen, ob sich diese geändert hat und Sie gegebenenfalls auch mit der Neufassung einverstanden sind. Das jeweilige Aktualisierungsdatum finden Sie am Anfang dieser Erklärung.

Mit dem Zugriff auf die LGT Webseite geben Sie Ihr Einverständnis zu dieser Erklärung. Falls Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sind, ist ein Zugriff auf die LGT Webseite zu unterlassen.

Bitte lesen Sie auch die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise sowie die Besonderen rechtlichen Hinweise, die Sie über die Voraussetzungen, unter denen die LGT Webseite genutzt werden darf, informieren.

2. Was sind personenbezogene Daten (nachfolgend "Personendaten" genannt)?

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Darunter fallen im Zusammenhang mit Internetauftritten unter anderem Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse.

3. Welche Personendaten werden erfasst und zu welchem Zweck werden diese jeweils verwendet?

Die LGT Webseite verwendet Cookies, um Informationen über deren Nutzung zu erhalten. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie speichern Einstellungen, die von Ihnen auf der LGT Webseite vorgenommen werden (z.B. Domizilland-Auswahl). Dadurch müssen bestimmte Angaben bei einem wiederholten Besuch der LGT Webseite nicht mehr gemacht werden. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern und allfällige Cookies, die von der LGT Webseite bereits gesetzt wurden, löschen. Mit dem Verzicht auf diese Massnahmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies bei der Nutzung der LGT Webseite einverstanden.

Bei der Nutzung der LGT Webseite werden Zugriffsdaten(z.B. Log Files, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei, Zugriffsstatus, Seite, von der aus der Zugriff erfolgt, Top-Level Domain, verwendeter Webbrowser, verwendetes Betriebssystem) gespeichert. Die LGT nutzt diese Daten für statistische Zwecke, für technische Auswertungen, für die Optimierung der Serverinfrastruktur, zur Feststellung der Zugriffshäufigkeiten und um Rückschlüsse für eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Funktionalitäten ziehen zu können. 

Zur Auswertung von Daten dieser Webseite wird Webtrends Analytics, ein Webanalysedienst der Firma Webtrends Inc., 851 SW 6th Ave. Suite 1600, Portland, OR 97204, USA (nachfolgend „Webtrends“ genannt) sowie Google Analytics,  ein Service von Google LLC (“Google”), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingesetzt. Die von Webtrends und Google Analytics zur Analyse verwendeten Cookies enthalten keine Personendaten. Ihre IP-Adresse wird direkt auf Ihrem Computer gekürzt. Die Übertragung Ihrer IP-Adresse an Webtrends Inc. und Google Analytics erfolgt in dieser anonymisierten Form. Webtrends und Google Analytics werden Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Webtrends und Google Analytics gehaltenen Informationen in Verbindung bringen und Daten nur an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.

Der Nutzung von Cookies durch Webtrends und Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgende Opt-Out-Links widersprechen:

 Im Falle Ihres Widerspruchs zur Nutzung von Cookies durch Webtrends und Google Analytics  ist es möglich, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich nutzen können. Mit dem Verzicht auf einen Widerspruch (Opt-Out) erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Webtrends und Google Analytics  in der beschriebenen Art und Weise und zu den genannten Zwecken einverstanden.

Falls im Rahmen der Nutzung der LGT Webseite die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse, im Zusammenhang mit einem Kontaktformular oder der Bestellung von Publikationen) erforderlich ist, werden die Daten zum Zwecke der Authentifizierung verwendet und auf einem Datenträger in Liechtenstein gespeichert. Des Weiteren werden die Daten, die Sie auf der LGT Webseite in die entsprechenden Text- oder Suchfelder eingeben, bearbeitet und gespeichert. Diese Daten werden entsprechend dem jeweils vorgesehenen Zweck verwenden.

Sollte in speziellen Fällen Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung zur Datenbearbeitung erforderlich sein, finden Sie an der betreffenden Stelle einen entsprechenden Hinweis.

Die LGT Webseite kann durch Links mit den Webseiten anderer Betreiber oder mit Inhalten auf den Webseiten anderer Betreiber verknüpft sein. Die LGT hat keinen Einfluss auf die Webseiten anderer Betreiber (nachfolgend "Drittwebseiten" genannt) und kann daher weder für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Rechtmässigkeit der Inhalte von Drittwebseiten noch für deren Datenbearbeitungspraxis die Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie deshalb auch die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittwebseiten.

Die Datenübertragung im Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Daher kann ein absoluter Datenschutz (z.B. vor den Zugriffen durch Dritte) nicht garantiert werden.

4. An wen werden Ihre Personendaten weitergegeben?

Die im Rahmen des LGT Internetauftritts erhobenen Personendaten werden nicht an Dritte ausserhalb der LGT Gruppe weitergegeben, ausser

  • Sie stimmen einer Weitergabe an der betreffenden Stelle der Dateneingabe ausdrücklich zu;
  • die LGT ist gesetzlich zur Offenlegung der Daten (z.B. an staatliche Einrichtungen, Behörden, Gerichte) verpflichtet; oder
  • die Datenbearbeitung erfolgt im Auftrag der LGT durch einen Dienstleiser, der vertraglich zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet wurde.

5. Wie werden Ihre Personendaten geschützt?

Im Rahmen des LGT Internetauftritts sowie der unmittelbar damit zusammenhängenden internen Datenbearbeitung werden angemessene technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um die aufgezeichneten Daten vor Verlust, unberechtigtem Zugriff oder Missbrauch zu schützen.

Ungeachtet der von LGT getroffenen Massnahmen zum Schutz der Daten müssen Sie sich bewusst sein, dass die Datenübermittlung über das Internet - dies gilt sowohl für Webseiten als auch E-Mail-Dienste - unkontrolliert und grenzüberschreitend erfolgt. Selbst wenn sich der Sender und Empfänger im selben Land befinden, kann eine grenzüberschreitende Datenübermittlung gegeben sein. Die LGT kann daher für die vertrauliche Behandlung der Daten, die über das Internet übermittelt werden, nicht garantieren. Wenn Sie Personendaten über das Internet bekanntgeben, müssen Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass Dritte auf diese Informationen zugreifen, die Daten lesen, verändern, fälschen, überwachen, zerstören oder missbräuchlich verwenden können. Die Datenübertragung kann zudem verzögert werden oder die Daten können bei der Übermittlung verloren gehen. Des Weiteren könnten Dritte Rückschlüsse auf bestehende Geschäftsbeziehungen ziehen. Daher kann die LGT für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung über das Internet keine Verantwortung übernehmen und lehnt jede Haftung für unmittelbare und mittelbare Schäden ab. Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen wird Ihnen empfohlen, die LGT über andere bzw. sichere Kommunikationsmittel zu kontaktieren.

6. Wo und wie lange werden Personendaten aufbewahrt?

Die zur Datenbearbeitung erforderlichen Systeme befinden sich in Liechtenstein. Die durch Sie eingegebenen Daten werden solange aufbewahrt, wie der vorgesehene Zweck es erfordert.

7. Welche Rechte haben Sie?

  
Auskunft

Sie haben das Recht, schriftlich und unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person bearbeiteten Daten zu verlangen. Ein Auskunftsgesuch ist zusammen mit einem Identitätsnachweis an den Datenschutzbeauftragten an die unter Ziffer 8 genannte Adresse zu richten.

Nach Erhalt Ihres Auskunftsgesuchs wird Ihnen innert der gesetzlichen Frist von 30 Tagen Auskunft erteilt. Die Auskunft kann verweigert, eingeschränkt oder aufgeschoben werden, soweit dies gesetzlich vorgesehen oder wegen überwiegender eigener oder Drittinteressen erforderlich ist.

Das Auskunftsgesuch kann mit einem Antrag auf Berichtigung oder Löschung von Daten verbunden werden.

Berichtigung oder Löschung

Sie haben das Recht, schriftlich und unentgeltlich eine Berichtigung oder Löschung der über Ihre Person bearbeiteten Daten zu verlangen, soweit diese unrichtig sind oder zu Unrecht bearbeitet werden. Ein Antrag auf Berichtigung oder Löschung ist zusammen mit einem Identitätsnachweis und der Begründung an den Datenschutzbeauftragten an die unter Ziffer 8 genannte Adresse zu richten.

Ihr Berichtigungs- oder Löschungsantrag wird nach Erhalt innert angemessener Frist bearbeitet und in der Folge wird Ihnen die Erledigung bestätigt.

Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften zur Datenbearbeitung entgegenstehen. In einem solchen Fall wird die LGT die Sie betreffenden Daten nur in dem Umfang weiter bearbeiten, als dies zur Erfüllung der gesetzlichen Datenbearbeitungspflichten erforderlich ist. 

Widerspruch oder Widerruf

Sie haben das Recht, schriftlich und unentgeltlich der Bearbeitung der Sie betreffenden Daten ganz oder teilweise zu widersprechen oder Ihre Einwilligung zur Datenbearbeitung zu widerrufen. Ein Widerspruch oder Widerruf ist schriftlich an den Datenschutzbeauftragten an die unter Ziffer 8 genannte Adresse zu richten.

Ihr Widerspruch oder Widerruf wird Ihnen nach Erhalt bestätigt und in der Folge werden die betroffenen Daten nicht mehr bearbeitet.

Einem Widerspruch oder Widerruf können unter Umständen gesetzliche Vorschriften zur Datenbearbeitung entgegenstehen. In einem solchen Fall wird die LGT die Sie betreffenden Daten nur in dem Umfang weiter bearbeiten, als dies zur Erfüllung der gesetzlichen Datenbearbeitungspflichten erforderlich ist.

Sperrung

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten für eine Weitergabe an Dritte sperren zu lassen. Ein Antrag auf Sperrung ist zusammen mit einem Identitätsnachweis schriftlich an den Datenschutzbeauftragten an die unter Ziffer 8 genannte Adresse zu richten.

Ihr Antrag auf Sperrung wird nach Erhalt innert angemessener Frist erledigt und in der Folge wird Ihnen die Erledigung bestätigt.

Einer Sperrung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften zur Datenbekanntgabe entgegenstehen. In einem solchen Fall wird die LGT die Sie betreffenden Daten nur in dem Umfang an Dritte weitergeben, als dies zur Erfüllung der gesetzlichen Datenbearbeitungspflichten erforderlich ist.

8. Wie können Sie die LGT betreffend Datenschutz kontaktieren?

Bei Fragen zum Datenschutz und zur Datenbearbeitung wenden Sie sich bitte schriftlich an:

Datenschutzbeauftragter
LGT Bank AG
Herrengasse 12
Postfach 85
FL-9490 Vaduz

 

Rechtliche Hinweise - © LGT - Alle Rechte vorbehalten

1. Generelles

Durch die Benutzung der LGT Webseiten bestätigen Sie, sowohl die Allgemeinen rechtlichen Hinweise als auch diese Besonderen rechtlichen Hinweise gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Diese rechtlichen Bestimmungen gelten für alle von LGT elektronisch zur Verfügung gestellten Informationen und können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. Falls Sie den Allgemeinen rechtlichen Hinweisen und diesen Besonderen rechtlichen Hinweisen nicht zustimmen wollen, bitten wir Sie, von jeglichem Zugriff auf die Webseiten abzusehen.  Allfällige Spezialabreden zu einzelnen Dienstleistungen bzw. Produkten der LGT treten neben diese rechtlichen Bestimmungen; im Widerspruchsfall gehen die Spezialabreden vor. Der Benutzerzugang, die Benutzung der Seiten, die Allgemeinen rechtlichen Hinweise  sowie diese Besonderen rechtlichen Hinweise unterstehen liechtensteinischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Vaduz. 

2. Keine Empfehlung,  kein Angebot

Die auf den Webseiten enthaltenen oder beschriebenen Informationen, Meinungsäusserungen Produkte, Daten, Dienstleistungen, Tools und Unterlagen ("Inhalte der Webseiten“) dienen zu reinen Informationszwecken und stellen weder eine Werbung oder eine Empfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zur Zeichnung (oder zum Kauf) bzw. zur Rückgabe (oder zum Verkauf) von Anteilen, zur Tätigung einer Transaktion oder zum Abschluss irgendeines Rechtsgeschäftes dar.

 Die auf dieser Webseite erwähnten kollektiven Kapitalanlagen eignen sich nicht für alle Anleger. Die auf der Webseite zur Verfügung gestellten  Informationen stellen keine Finanz-, Rechts- Steuer- und/oder anderweitige Empfehlung dar. Anlage- oder andere Entscheidungen sollten nicht ausschliesslich auf Grundlage dieses Dokuments erfolgen. Insbesondere sollten Sie keine Anlage tätigen, bevor Sie nicht den entsprechenden Fondsvertrag bzw. Rechtsprospekt, die Jahres- und Halbjahresberichte, die Satzung bzw. Statuten (soweit zutreffend) sowie alle sonstigen Unterlagen gelesen haben, die gemäss lokaler Gesetzgebung oder Vorschriften in den Rechtsordnungen bzw. Ländern, in denen die entsprechende kollektive Kapitalanlage zum öffentlichen Vertrieb, Angebot oder Verkauf zugelassen bzw. berechtigt ist, erforderlich sind.
Um festzustellen, ob die Anlage in Anteile eines bestimmten Anlagefonds Ihren spezifischen Bedürfnissen und Risikovorstellungen entspricht, empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit einem unabhängigen Finanzberater. Ausserdem empfehlen wir Ihnen, einen unabhängigen Steuerberater zu konsultieren, um sich im Hinblick auf Ihre persönlichen Umstände über die mit einer spezifischen Anlage verbundenen steuerlichen Regelungen in Ihrer Rechtsordnung zu informieren.

3. Keine Gewähr

Die Inhalte der Webseiten können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. LGT übernimmt keine Gewährleistung und macht keinerlei Zusicherungen (auch gegenüber Dritten) für Genauigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Webseiten. LGT ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen von den Webseiten zu entfernen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen. Die Weiterverbreitung der Inhalte der Webseiten und deren vollständige oder auszugsweise Wiedergabe sind nicht gestattet.
Alle über diese Webseiten verfügbaren Daten, einschliesslich u.a. Finanzmarktdaten, Kursdaten, Meldungen, Research oder sonstige Finanzinformationen, beruhen auf Quellen, die als zuverlässig erachtet und sorgfältig ausgewählt wurden. Sämtliche verfügbaren Informationen werden dem Benutzer ohne Mängelgewähr und ohne aus-drückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Qualität, Originalität, Verletzung geistigen Eigentums oder Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt.

Die Tatsache, dass ein Benutzer Zugriff auf die Webseiten nimmt, macht ihn nicht zu einem Kunden der LGT.

Meinungsäusserungen, Einschätzungen und Prognosen auf den Webseiten stammen von deren Autoren und vom jeweiligen Zeitpunkt der Verfassung und reflektieren nicht unbedingt die Ansichten von LGT. Sie können jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen erfahren. LGT und deren Vertragspartner haben das Recht, Informationen, Daten und Unterlagen sowie die hier beschriebenen Produkte oder Dienstleistungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen oder zu ändern. Sämtliche mit einem Datum versehenen Informationen wer-den ausschliesslich für dieses Datum publiziert. Es besteht keine Verpflichtung oder Verantwortung, solche Informationen zu aktualisieren oder zu berichtigen.

4. Die LGT Anlageprodukte sind nicht in allen Ländern der Welt zum öffentlichen Vertrieb zugelassen

Die auf den LGT Webseiten enthaltenen Informationen richten sich nicht an spezifische Personen; sie sind generell für die an LGT Anlageprodukte interessierte Leserschaft bestimmt. Der Erwerb von Anlageprodukten sollte auf jeden Fall erst nach dem ausführlichen Studium der aktuellen Verkaufsprospekte  mit eingeschlossenem Anlagereglement sowie der Geschäftsjahres- bzw. Halbjahresberichte erfolgen. Die LGT Anlageprodukte sind nicht in allen Ländern der Welt zum Vertrieb zugelassen. Die LGT Webseiten sind nicht für Personen bestimmt, die einer Rechtsordnung unterstehen, die die Publikation bzw. den Zugang zu den LGT Webseiten (aufgrund der Nationalität der betreffenden Person, ihres Wohnsitzes oder aus anderen Gründen) verbietet. Personen, auf die solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die LGT Webseiten nicht gestattet.

Die LGT Anlageprodukte wurden insbesondere nicht im Einklang mit Anlagegesellschaften nach dem United States Investment Company Act of 1940 (in der gültigen Fassung) registriert und diese Wertpapiere wurden nicht nach dem United States Securities Act of 1933 (das "Gesetz") registriert. Die LGT Anlageprodukte werden nicht in den USA oder an US-Personen (nach Definition in Regulation S des Gesetzes) angeboten, veräussert oder geliefert..  Nichts hierin stellt ein Angebot oder eine Aufforderung dar zur Investition in solche Anlageprodukte  in den USA oder an US-Bürger. 

Der Begriff  "USA" umfasst im Sinne dieses Dokuments die Vereinigten Staaten von Amerika, alle ihre Gliedstaaten, Territorien und Besitzungen sowie alle Gebiete, die ihrer Rechtshoheit unterstehen.
Es dürfen im Vereinigten Königreich nur Kollektivanlagen öffentlich angeboten und vertrieben werden, welche in diesem für den öffentlichen Vertrieb zugelassen bzw. registriert sind. Die LGT Anlageprodukte sind im Vereinigten Königreich nicht registriert. Die Informationen auf den LGT Webseiten richten sich daher nicht an britische Anleger (UK Residents).

5. Warnung vor Risiken

Eine positive Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Wertentwicklung in der Zukunft. Das Risiko von Kurs- und Fremdwährungsverlusten sowie Renditeschwankungen aufgrund einer für den Anleger ungünstigen Entwicklung der Wechselkurse kann nicht ausgeschlossen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Anleger nicht den vollen, von ihnen investierten Betrag zurückerhalten. Die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten werden dem Anleger individuell belastet und finden deshalb keine Berücksichtigung in der dargestellten Wertentwicklung. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass gewisse Anlagen eine hohe Volatilität aufweisen. Solche Anlagen, wie z.B. Derivate können hohen Kursschwankungen ausgesetzt sein, deren Ausmass der Höhe des angelegten Betrags entspricht oder ihn gar übersteigt.
Gewisse spezielle Anlagen können nicht unmittelbar realisierbar sein. Es kann daher für die Anleger schwierig sein, eine Anlage zu verkaufen, den Gewinn zu realisieren oder zuverlässige Informationen über deren Wert zu erhalten oder über das Ausmass des Risikos, dem die Anlage ausgesetzt ist.

Beim Kauf bzw. Verkauf von Anlagen mit Eventualverpflichtung können Sie nicht nur den Betrag, den Sie investiert haben, verlieren, sondern müssen unter Umständen damit rechnen, einen zusätzlichen Betrag zur Zahlung auferlegt zu erhalten.

 

Rechtliche Hinweise - © LGT - Alle Rechte vorbehalten

If you do not wish to accept Cookies from the Site please either disable them using your internet browser settings or refrain from using the Site.
For detailed personal information on how we use cookies please see our .
Privacy Policy.