Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

LGT wird mehrfach für Philanthropie- und Impact-Investing-Angebote ausgezeichnet

31. Mai 2022

Die LGT erhielt vom Magazin WealthBriefing an den "Wealth for Good Awards" die globale Auszeichnung als bester Anbieter für Philanthropie. Zudem wurde sie als beste Bank für Impact Investing in der Schweiz und in Liechtenstein ausgezeichnet sowie als "Thought Leader" im Bereich Nachhaltigkeit im asiatisch-pazifischen Raum.

Das international renommierte Finanzmagazin "WealthBriefing" suchte mit den "Wealth for Good Awards" dieses Jahr zum ersten Mal die besten Vermögensverwalter weltweit in den Bereichen ESG (Environmental, Social, Governance), Impact, Diversity and Inclusion. Die LGT konnte die Jury mit ihrem Engagement überzeugen und wurde in drei Kategorien ausgezeichnet: Sie erhielt den globalen Award in der Kategorie "Philanthropy Offering" für ihr erstklassiges Angebot und die hochkarätige Beratung im philanthropischen Bereich. Ausserdem wurde sie in der Schweiz und in Liechtenstein für ihr Angebot im Bereich Impact ausgezeichnet und bekam im asiatisch-pazifischen Raum den Titel "Thought Leader" in den Bereichen Nachhaltigkeit und ESG verliehen.

Die Jury bestehend aus Private Bankern und unabhängigen Beratern beeindruckte vor allem die langjährige Erfahrung, umfassende Beratung und das weitreichende Netzwerk im Bereich Philanthropie, weshalb sie die LGT als global besten Anbieter in diesem Segment auszeichnete. "Die LGT überzeugt mit ihrer weltweiten Vernetzung und lokalen Partnerschaften sowie gut funktionierenden Prozessen und einem hohen Engagement – sie ist ein sehr würdiger Gewinner", so die WealthBriefing-Jury. Olivier de Perregaux, CEO LGT Private Banking, freut sich über diese Auszeichnung: "Unsere Eigentümerin, die Fürstliche Familie von Liechtenstein, ist seit Generationen philanthropisch engagiert und kann ihre Erfahrung heute auch an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben. Mit unserem Philanthropy-Advisory-Team unterstützen wir sie dabei, ihr Engagement optimal aufzusetzen, Gutes richtig zu tun und einen positiven Beitrag zur Entwicklung von Gesellschaft und Umwelt zu leisten."

LGT brilliert auch in den Bereichen Impact und Nachhaltigkeit

In der Schweiz und in Liechtenstein zeichnete WealthBriefing die LGT als Bank mit dem besten Impact Offering aus. Unter anderem weil sie ihren Kunden exklusiv Zugang zum Angebot ihres Schwesterunternehmens und Impact Investors Lightrock gewährt. Mit ihrer Vorreiterrolle und langjährigen Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit durfte die LGT ausserdem für den asiatisch-pazifischen Raum den Titel "Thought Leadership Sustainability and ESG" entgegennehmen. "Bemerkenswert sind die Unternehmenskultur und die Kernwerte der LGT, welche stark vom nachhaltigen Denken und Handeln geprägt sind. Dass ausserdem den Impact-Investing-Aktivitäten der LGT mit Lightrock als eigenständigem Unternehmen so viel Bedeutung zukommt, ist sehr beeindruckend", so die WealthBriefing-Jury.

"Damit wir die Herausforderungen unserer Gesellschaft adressieren können, muss nachhaltiges Investieren und Impact Investing immer mehr in den Fokus der Anleger kommen", sagt Olivier de Perregaux. "Bei der LGT verfügen wir über fundiertes Fachwissen und ein breites Spektrum an nachhaltigen Anlagelösungen, die es unseren Kunden ermöglichen, ökologische und soziale Herausforderungen anzugehen und gleichzeitig finanzielle Erträge zu erzielen. Die Auszeichnungen hierfür ehren uns daher sehr und bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Zugleich möchten wir uns aber nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen, sondern unser Angebot konsequent weiterentwickeln."