Skip navigation Scroll to top
Scroll to top
Join a winning team

Starte deine Karriere mit einer Lehre bei der LGT

#LGTLehre: deine Ausbildung, dein Team

Mit dem richtigen Team gelingt dir der erfolgreiche Start.

Contentblocker Preview
Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt..
Datenschutzhinweise
Start
Contentblocker Preview
Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt..
Datenschutzhinweise
Start

«Wir haben einen grossen Zusammenhalt»

«Wir haben einen grossen Zusammenhalt»
More information Rebecca Licci: «Wir haben einen grossen Zusammenhalt»

Was hat dich dazu motiviert, dich bei der LGT zu bewerben?
Rebecca Licci: Ich wusste, dass die LGT einen guten Ruf hat. Der Schnuppertag hat mich dann endgültig überzeugt.

Was hat dir an dem Tag gefallen?
Beim Schnuppertag der LGT wird nicht nur das Unternehmen vorgestellt. An dem war ich auch in einer Abteilung und habe dort verschiedene Aufgaben erledigt. Ich konnte also bereits das machen, was auch später von den Lernenden gefordert wird und habe so einen realistischen Einblick bekommen.

Wie war der Wechsel von der Schule in die Arbeitswelt?
Davor war ich schon etwas nervös und habe mir überlegt, ob ich mit den neuen Kolleginnen und Kollegen gut auskomme oder ob ich auch alles richtig und gut machen werde. Aber das hat sich schnell gelegt. Es sind alle sehr nett und hilfsbereit.

Welche Abteilungen hast du bisher durchlaufen?
Begonnen habe ich im Zahlungsverkehr, wo ich bald wie ein vollwertiger Mitarbeitender Zahlungen ausführen konnte. Interessant war auch die Spedition, weil das eine der Abteilung ist, die ganz anders funktioniert als das klassische Bankgeschäft. Dort hatte ich auch viele Kontakte zu Mitarbeitenden von anderen Abteilungen. Dann war ich noch im Bereich Compliance, wo man Kontoeröffnungen prüft und der immer wichtiger wird. Seit kurzem bin ich in der Abteilung Direktkunden und freue mich schon auf den Kontakt mit unseren Kunden.

Welches war der Höhepunkt deiner bisherigen Lehrzeit?
Das ist einerseits der Zusammenhalt unter uns Lernenden. Das hatte ich nicht erwartet. Wir sind ein Team, das sich gegenseitig unterstützt. Aussergewöhnlich war auch das Lernendenlager bei unserer Liechtenstein Academy auf Schloss Freudenfels am Bodensee. Dabei ging es zwar überhaupt nicht um Bankthemen. In Workshops haben wir viel über Ernährung und Bewegung gelernt, und die beiden Liechtensteiner Ski-Asse Tina Weirather und Marco Büchel haben uns dort besucht, von ihren Erfahrungen berichtet und uns Motivations-Tipps gegeben.  

LGT Lernendenlager

Die Persönlichkeit stärken

Für den beruflichen Erfolg braucht es mehr als Fachwissen. Die LGT setzt daher schon lange auf die ganzheitliche Ausbildung.

Lehrlingslager

Livio Hanselmann

Ich lerne fast 15 unterschiedliche IT-Bereiche kennen

Livio Hanselmann hat sich immer schon für Computer begeistert. Bei der Lehre zum Informatiker bei der LGT lernt er jetzt alle Facetten der Informationstechnologie kennen. 

Luxsan Peranandaruban
Laurin Blumenthal

Arbeiten im internationalen Umfeld

Laurin Blumenthal hat in seiner Lehrzeit nicht nur seinen Beruf gefunden, sondern seine Berufung. Bevor er sein Studium beginnt, sammelt der BMS-Absolvent noch mehr Arbeitserfahrung.

SDG

Verantwortung übernehmen

Die LGT engagiert sich für die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Denn eine erstklassige Ausbildung hilft allen – jedem Mitarbeitenden, dem Unternehmen und nicht zuletzt auch der Gesellschaft.

#LGTyoung auf Instagram

Zwischen Aktienkursen und Softwaretests, Prüfungen und Kaffeepausen: Auf Instagram zeigen unsere Lernenden, BEM- und WMS-Praktikanten laufend, was sie während ihrer Ausbildung bei der LGT erleben. #LGTLehre

@LGTyoung auf Instagram

Nikita Batliner

Nikita Batliner
KV/2. Lehrjahr

"Freundliche und hilfsbereite Kollegen, die Unterstützung durch meine Praxisausbildnerin, und dass ich viele Aufgaben selbstständig erledigen kann, sind nur einige Gründe, weshalb ich jeden Tag gerne zur Arbeit komme."

KV/1.Lehrjahr
Elmin Bangoji
KV/2. Lehrjahr
Martin Gill

Martin Gill
IT/2. Lehrjahr

"Der Beruf des Informatikers ist sehr abwechslungsreich. Das erlebe ich im Arbeitsalltag auch an den vielen unterschiedlichen Abteilungen, die ich während meiner Ausbildung bei der LGT durchlaufe."

KV/1.Lehrjahr
Timo Bicker
Robin Schädler

Robin Schädler
KV/2. Lehrjahr

"Die Bank des Fürstenhauses hat einen sehr guten Ruf und legt grossen Wert auf die Ausbildung ihrer Lernenden. Der Kontakt mit den Kollegen an den internationalen Standorten der LGT macht die Arbeit noch interessanter und bietet langfristig auch interessante Karrieremöglichkeiten."

Zara Wagner
Deborah Villella

Deborah Villella
KV/3. Lehrjahr

"Ich schätze die angenehme Atmosphäre bei der LGT. Man grüsst einander und alle sind freundlich und höflich. Jeder hilft jedem, und ich darf immer nachfragen, wenn etwas unklar ist."

Davide Rizzo

Davide Rizzo
IT/3. Lehrjahr

"Bei uns in der IT fühle ich mich wohl. Ich habe tolle Arbeitskollegen und in jeder Abteilung gibt es einen Mitarbeitenden, der speziell für mich verantwortlich ist und den ich jederzeit um Rat fragen darf."

Hast du Fragen zur Lehre bei der LGT?

Kontaktiere unsere Lernendenbeauftragte. Sie beantwortet dir gerne alle Fragen rund um die Lehre bei der LGT.

Nicole Marthy
HR Learning & Development Liechtenstein
Telefon +423 235 14 97
E-Mail

Nicole Marthy

Alternativ steht dir auch unsere stellvertretende Lernendenbeauftragte zur Verfügung. Auch sie beantwortet dir kompetent und gerne alle Fragen rund um die Lehre bei der LGT.

Alicia Hermann
HR Front Assistant 
Telefon +423 235 21 68
E-Mail

Nicole Marthy