Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Bleiben Privatmarktanlagen auch 2022 attraktiv?

10. Januar 2022

Lesezeit: 1 Minute

von Tilmann Schaal, LGT

Contentblocker Preview
Mit dem Abspielen des Videos werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter übermittelt und Cookies gesetzt..
Datenschutzhinweise
Start

Auf der Suche nach Alpha wurde 2021 viel in Private Equity und andere Privatmarktanlagen investiert. Können die Anlageklassen auch 2022 erfolgreich sein?

Wenn ganze Anlageklassen mangels Rendite quasi «verloren gehen», suchen sich die Anleger Alternativen. Eine davon sind die Private Markets, die in jüngster Zeit immer beliebter wurden. Thomas Wille, Head of Strategy and Research, LGT Private Banking Europe erläutert die Gründe für den Höhenflug der Privatmarktanlagen.Im Gespräch mit Wirtschaftsjournalistin Carolin Roth spricht er weiterhin über das, was auch 2022 für eine Investition in Private Markets sprechen könnte.

Mehr vom LGT Online Magazin?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und erhalten per Newsletter regelmäßig das Aktuellste vom LGT Online Magazin.
Newsletter abonnieren